Elterninitiative Sonnenschein e.V.

Träger der Krippe Sternschnuppe

In Höhenkirchen-Siegertsbrunn ist die Kinderkrippe Sternschnuppe bekannter, als der dahinter stehende Trägerverein. Für uns das schönste Kompliment, denn die Arbeit mit den Kindern steht bei uns im Vordergrund. Wir freuen uns über

alle Kinder - egal welcher Nationalität oder Religion.

 

Im Jahr 2004 wollten 2 mutige Eltern selbst eine Kinderkrippe ins Leben rufen. Vergeblich hatten sie für ihre 2 Kinder nach einer adäquaten Betreuungssituation gesucht. Bis heute sind wir stetig gewachsen - aber dennoch klein  genug um familiär zu bleiben!

  • In die Elterninitiative Sonnenschein e.V.  kommen  täglich bis zu 36 Kinder.
  • In eigenen,  kleinen  "Wohnungen" verbringen 12 altersgemischte Kinder zusammen ihren Tag. 
  • Unser Koch bereitet das Mittagessen und Brotzeiten täglich frisch aus saisonalen und regionalen Produkten zu.
  • Als erste Krippe des Landkreises haben wir eine bilinguale Gruppe, in der Englisch gesprochen wird.
  • Seit dem Umzug  in den Neubau 2014 gibt es viel Platz: Alle 3 Gruppenräume sind eingerichtet wie kleine Wohnungen. Sie sind schön, hell und kindgerecht mit direktem Zugang zum Garten. Wir haben sogar einen großen Turnraum. 

Das Landratsamt München hat eine Anerkennung ausgesprochen für die sehr gute und stabile Personalsituation, welche seit Jahren anhält.

Möchten Sie unsere Krippenfamilie kennenlernen?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. 

»Wenn die Kinder klein sind, gib ihnen Wurzeln; wenn sie groß sind, Flügel.« aus China